Sich frei entfalten wie Drachen im Wind

Einschulungsfeier der Heinrich-von-Bibra-Schule und Start des neuen Schulkonzeptes

Am 06.09.2022 bekamen 98 Schülerinnen und Schüler symbolisch während der Einschulungsfeier einen kleinen Drachen überreicht. Er soll verdeutlichen, dass die Schülerinnen und Schüler sich an der Bibra-Schule frei entfalten können, gemeinsam mit Freunden fliegen, aber auch an einer Schnur sicher gehalten werden, damit ihre Schulzeit erfolgreich wird.

Gleichzeitig war die Einschulungsfeier der Startschuss des neuen Schulkonzeptes der Schule. So haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ab 7:30 Uhr mit Sport oder mit einem kostenfreien Frühstück in den Tag zu starten. Hier werden nicht nur Individualität und Digitalität großgeschrieben: Es erfolgen eine flexible Einwahl in die Profile Sport, Naturwissenschaft, Musik oder IT, Forder- und Förderkurse finden sich im Vormittag und das eigenständige Lernen und Arbeiten wird sukzessive angebahnt und online unterstützt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen montags bis donnerstags kann aus einem breiten Spektrum an AGs gewählt werden.

Zwei Klassen bilden Projektklassen als Pilotprojekt. Diese Klassen haben einmal in der Woche einen Projekttag, im Rahmen dessen sie sich fächerübergreifenden Fragen des Lebens widmen, Produkte erstellen und gemeinsam reflektieren. Dieses Konzept ist dabei einzigartig im Bildungsraum Fulda und in Hessen.

Auch die Lehrer vernetzen sich intensiver in gemeinsamen Klassenteamsitzungen, um die individuellen Ziele von Schülerinnen und Schülern und der Klasse immer im Blick zu haben.

Drei, zwei, eins: Drachen flieg!

Rundgang durch die Schule

Sie sind auf der Suche nach einer weiterführenden Schule für Ihr Kind oder möchten die Schule wechseln?

Verschaffen Sie sich einen Eindruck von der Heinrich-von-Bibra-Schule und ihren attraktiven Angeboten.

Sie haben die Möglichkeit, sich vor Ort von einem Mitglied der Schulleitung durch die Gebäude führen zu lassen. Hier geht es zur Anmeldemöglichkeit.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit an einem Rundgang in digitaler Form teilzunehmen. Dafür können Sie sich hier anmelden.

Zusätzlich können Sie sich schon ein wenig bei unserem virtuellen Rundgang umschauen.

ANMELDUNG ZUM DIGITALEN RUNDGANG

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Sie möchten sich einen Eindruck von unserer Schule verschaffen?

Hier können Sie sich zu einem digitalen Rundgang in Form einer Videokonferenz durch die Heinrich-von-Bibra-Schule anmelden.

Geführt werden Sie jeweils von einem Mitglied der Schulleitung.


    Aktuell finden keine digitalen Führungen statt. Schreiben Sie uns gerne bei Interesse!

    Führungen durch die Schule

    Liebe Eltern von Viertklässlern,

    gerne bieten wir Ihnen Einzelführungen durch die Heinrich-von-Bibra-Schule an.

    Haben Sie Interesse an einer solchen Führung mit der Schulleitung, kontaktieren Sie uns. Wir rufen Sie an und vereinbaren einen persönlichen Termin mit Ihnen.

    Auf das Kennenlernen und ihren Besuch freuen sich

    Thorsten Retzlaff (Schulleiter)

    Luisa Karges (Stellvertretende Schulleiterin)

    Kristin Dietz-Wiegand (3. Konrektorin)

    Hinweis: Einfach auf einen Namen klicken, die E-Mail-Adresse ist jeweils hinterlegt.

    Einschulung der neuen Klassen 5

    Am Dienstag, den 18.08.2020 werden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 eingeschult.

    WannWasWo
    10.00 UhrÖkumenischer EinschulungsgottesdienstBei schönem Wetter:
    Oberer Schulhof

    Bei schlechtem Wetter:
    In der Stadtpfarrkirche
    Ab 11.00 UhrKuchenbuffet, Grillstand, Getränkestand
    Oberer Schulhof
    11.30 UhrEinschulungsfeier

    • Begrüßung durch Herrn Retzlaff

    • Grußwort durch Herrn Staatssekretär Lösel

    • Grußwort Frau Schmidt-Schales (Staatliches Schulamt)

    • Sologesang durch Schülerinnen

    • Begrüßung der neuen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 durch die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 

    • Vorstellung der neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer

    • Schlusswort durch Herrn Retzlaff
    Bei schönem Wetter:
    Oberer Schulhof

    Bei schlechtem Wetter:
    In der Turnhalle
    anschließendEröffnung des Projektes
    “Bikeschool” und des neuen Fitnessraumes

    Aktuelles