EVA

Eigenverantwortliches Arbeiten (EVA) ab Klassenstufe 7

In unserem Schulprogramm haben wir uns verpflichtet, ab Jahrgangsstufe 7 in möglichst allen Fächern einmal im Jahr ein kleines Unterrichtsprojekt durchzuführen, bei dem die Schülerinnen und Schüler lernen, eigenverantwortlich die Rahmenbedingungen für ihre Arbeit zu planen und ihre Arbeitsprozesse selbst zu organisieren, sich Informationen selbst zu beschaffen, Texten Informationen zu entnehmen oder im naturwissenschaftlichen Bereich Experimente selbst durchzuführen und mit den entsprechenden Geräten umzugehen.
Sie sollen weiter lernen in Gruppen oder mit einem Partner zu arbeiten und anschließend ihre Ergebnisse entsprechend darzustellen.
Am Ende der jeweiligen Arbeit steht immer eine kleine Präsentation der Ergebnisse, eine wichtige Vorbereitung auf die mündliche Abschlussprüfung in Klassenstufe 10.
Die Projekte einschließlich Präsentation sollen je nach Themengebiet jeweils ca. ein bis drei Wochen umfassen.