Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit steht für Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie für Lehrkräfte als Ansprechpartner und Vertrauenspersonen zur Verfügung. Sie bietet Begleitung, Unterstützung, Beratung und Ergänzung zur pädagogischen Arbeit im Schulalltag.

Für Schülerinnen und Schüler ist sie Anlaufstelle bei Problemen mit Lehrkräften, Mitschülern, Freunden und Eltern oder einfach ein offenes Ohr zum Zuhören und Reden.

Eltern steht die Schulsozialarbeit bei Fragen und Problemen zu Schule und Erziehung zur Seite.

Für Lehrkräfte bietet die Schulsozialarbeit Entlastung und Begleitung in pädagogischen Prozessen wie Krisenintervention, Mediation in Konfliktsituationen, Teamtrainings für Klassen, Präventionsangebote und soziales Lernen in Kleingruppen. Selbstverständlich wird mit allen Anliegen vertraulich umgegangen.

Ansprechpartnerin:

Anni Bindewald

Dipl. Sozialpädagogin

Jugendförderung an der Heinrich-von-Bibra-Schule

Gelber Raum, Tel. 0661 – 2502978