Kooperationspartner


Wassermann Technologie GmbH

Am 23. Februar 2016 konnten wir eine Lernpartnerschaft mit der Firma Wassermann Technologie GmbH in Eichenzell-Welkers schließen.

Was Vakuum Beschichtungstechnik, automotive Produktionstechnik, Kurven- und Getriebetechnik sowie Werkzeugmaschinen angeht, so ist Wassermann Technologie führend in Deutschland. Die Firma ist weltweit aktiv und in Osthessen verwurzelt. Derzeit sind knapp 200 Mitarbeiter dort beschäftigt.

Mit dieser Lernpartnerschaft möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern technische Berufe bzw. Berufsbilder der Industrie näher bringen. Sie sollen unter anderem Einblick in den Alltag eines Zerspanungsmechanikers, Industriemechanikers oder Industriekaufmanns erhalten. Es sind neben Betriebsbesichtigungen und Praktika auch Vorträgein der Schule und gemeinsamer Werkunterricht geplant.

Mit dieser Partnerschaft bekommen unsere Schülerinnen und Schüler unter anderem die Möglichkeit, sich mit den Berufsbildern des Industriemechanikers und des Elektronikers für Betriebstechnik vertraut zu machen.

Azubifilm der Firma Wassermann Technologie GmbH:

Deutsche Bahn AG

Seit 18. Juni 2008 gibt es eine Lernpartnerschaft mit der Deutschen Bahn AG / Fahrzeuginstandhaltungswerk Fulda.

Mit dieser Partnerschaft bekommen unsere Schülerinnen und Schüler unter anderem die Möglichkeit, sich mit den Berufsbildern des Industriemechaniker und des Mechatronikers vertraut zu machen und die DB als Arbeitgeber kennenzulernen.
Das Werk der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH bietet unseren Schülern die Möglichkeit, das Werk in Fulda besser kennen zu lernen. Dazu gehören vor allem Betriebserkundungen und Praktika. Vorwiegend richten sich diese Angebote an die Klassenstufe 8 und 9.

Auch mit dieser Lernpartnerschaft können wir unseren Zielen der Arbeitsweltorientierung und der Öffnung von Schule und Unterricht wieder ein Stück näher kommen.
Der Deutschen Bahn AG ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz und die Bereitschaft, mit uns diese Partnerschaft einzugehen!

Mediana Holding GmbH & Co. KG

Bereits seit 2009 besteht die Lernpartnerschaft mit der Mediana Holding GmbH & Co. KG. Die Unternehmensgruppe Mediana entwickelt und betreibt innovative, moderne und anspruchsvolle Ideen und Konzepte für die stationäre, teilstationäre und ambulante Pflege und Altenhilfe. Die unmittelbare Nähe unserer Schule zum mediana Wohnstift und mediana Pflegestift ermöglicht uns ein Miteinander der Generationen auf verschiedenen Ebenen. 

Unsere Schülerinnen und Schüler können im Schülerpraktikum und im freiwilligen Sozialpraktikum erste Erfahrungen im pflegerischen und betriebswirtschaftlichen Ablauf einer Senioreneinrichtung sammeln. Bei gemeinsamen Betriebserkundungen im Klassenverbund geht es um die ersten Eindrücke hinter den Kulissen der einzelnen Häuser. 

Gemeinsames Ziel ist es, dass Jung und Alt voneinander lernen und profitieren. So gab es schon verschiedene gemeinsame Aktivitäten, wie z.B. die Aufführung eines Weihnachtsmusicals, musikalische Nachmittage, Kunstausstellungen unserer Schülerinnen und Schüler oder den Vorlesewettbewerb unter den Augen und Ohren der Bewohnerinnen und Bewohner des Mediana Wohnstifts.